Unsere liebsten Apps für Kinder

In dieser besonderen Situation – in der wir uns gerade alle befinden – spielen die sozialen Medien eine große Rolle. Gerade jetzt stellen sie die virtuelle Verbindung zu unseren Liebsten sicher, dienen dazu Ideen auszutauschen und auch die Langeweile und den Lagerkoller in Schach zu halten. Auch die Kleinsten können schon von Apps profitieren. Und …

Schloss Mortizburg in Zeitz – ein barocker Tagesausflug

    Überlegt ihr auch von Zeit zu Zeit wo ihr spontan mit den Kindern einen Nachmittag verbringen könnt? Wohin man mal eben einen kleinen Familienausflug am Wochenende starten könnte? Oder welche hübschen Ecken es in und um Leipzig gibt, die ihr noch nicht entdeckt habt? Dann wird es höchste Zeit für unseren „Liebling der …

Die besten Badeseen-Geheimtipps in Leipzig und Umgebung

Bei schönem Wetter locken sie – die zahlreichen Seen rund um Leipzig. In diesem Artikel stellen wir nicht all die bekannten Badeseen, wie den Cospudener oder Markkleeberger See vor, sondern einige, die ihr vielleicht noch nicht kanntet und die es wert sind mal getestet zu werden.   1 // Schladitzer Bucht Dieser wunderschöne See im …

Unsere liebsten Schwimmbäder in Leipzig

Während man als Erwachsener viel zu oft über die heißen Temperaturen stöhnt, gibt es für Kinder doch kaum etwas Großartigeres. Ferien! Sommer, Sonne, Eis und Schwimmbad. In Leipzig gibt es etliche Möglichkeiten für eine angenehme Erfrischung und die folgenden Schwimmbäder gehören zu unseren liebsten.  1 // Das Schreberbad Es ist das älteste noch genutzte Schwimmbad …

“Bau eine Stadt in der Stadt” – das Ferienprojekt für Kinder

Bauen, werkeln, kreativ sein, Freundschaften knüpfen, Kinder begleiten. Das außergewöhnliche Ferienprojekt des Haus Steinstraße bietet Kindern im Alter von 6-12 Jahren die Möglichkeit, in den ersten beiden Sommerferienwochen eine eigene Stadt zu bauen. Neben der Konstruktion von Häusern, gibt es allerlei Kreativ-Werkstätten. Von Korbflechten, Zirkus, Malerei und Steinbearbeitung, bis hin zu Kinderküche, Sport und Zirkus. …

Kurzurlaub vor den Toren der Stadt

Wer kennt es nicht – die Woche war anstrengend, der Alltag in Form von Wäschbergen und Geschirrtürmen droht einen zu erschlagen und die Minis sind mindestens genauso von den vergangenen Tagen geschafft wie man selbst. Jetzt einfach alles stehen und liegen lassen und in den Urlaub fahren? Das wär’s.  Das Gute ist – für alle …

Ein leckeres Honig–Osterlamm und wie wir zuhause auf Süßigkeiten verzichten

Vor der Geburt meiner Tochter, vor etwas mehr als zwei Jahren war ich eine absolute Naschkatze. Naja, um ehrlich zu sein, manchmal bin ich das heute noch. Aber mit der Geburt meiner Tochter hat sich etwas Entscheidendes verändert: Auf einmal war mir wichtig, was auf unserem Tisch landet.   Ich habe angefangen über unsere Ernährung …

Ver-ein-bar-keit. Mein persönlicher Spagat

Vereinbarkeit. Ver-ein-bar-keit. Ein großes Wort. Ein schwieriges Wort. Meist bezeichnet es den Spagat zwischen Elternschaft und Berufsausübung- oder wie eben in meinem Fall: den Spagat zwischen Mama sein und Vollzeitstudium. Ich studiere in meinem letzten Bachelorsemester, im dritten Semester wurde Leo geboren und im sechsten kam dann Cecilia dazu. In der Regelstudienzeit bin ich also …

Gefühlsstarke Kinder

Gefühlsstarke Kinder sind kein neues Phänomen. Es gab sie schon immer, und es ist ihnen nicht besonders gut ergangen. Sie galten als schwierig und widerspenstig, als Heulsusen und Unruhestifter, und vor allem: als schwer erziehbar, was in den vergangenen Jahrhunderten in unserer westlichen Erziehungskultur eine absolute Todsünde darstellte. Grausame Maßnahmen kamen zum Einsatz, um aus …