Abenteuer Familienwanderwege Thüringen Top 5

5 erlebenswerte Familienwanderwege in Thüringen

Die 5 schönsten Familienwanderwege in Thüringen

Kleine Menschen sind nicht immer so leicht für eine Wanderung zu begeistern. Musstet ihr diese Erfahrung auch schon machen? Doch auf diesen fünf Familienwanderwegen in Thüringen kommt keine Langeweile auf. Versprochen!

1 // Rabenswald Familienwanderweg

Dieser Rundweg auf der Hohen Schrecke ist ein Walderlebnis der besonderen Art. Neben der schönen Natur und dem uralten Buchenwald gibt es auf diesem etwa 6 km langen Rundweg viele Elemente für kleine und große Entdecker:innen. So findet ihr unterwegs etwa ein grünes Klassenzimmer und lernt spannende Dinge über regionale Themen wie die Köhlerei oder Glashütte. Auch das Toben kommt nicht zu kurz, dank verschiedener Spiel- und Kletterelemente.
An verschiedene Erlebnisstationen können Kinder die Natur mit allen Sinnen erfahren, Holzskulpturen beflügeln die Fantasie.

Und wer von all dem Abenteuer verschnaufen muss, kann sich an den Raststellen stärken und ausruhen.

Auf einen Blick:

• 6 km Rundwanderweg
• nicht komplett barrierefrei, Kraxe oder ähnliches empfohlen
• Spiel- und Kletterelemente
• grünes Klassenzimmer
• Rastplätze
Ziemlich mystisch im Rabenswald. Foto: Facebook Garnbacher Rabenswald e.V.

2 // Erlebnispfad Silberborn

Im Nationalpark Hainich geht es geheimnisvoll zu. Der kurze und barrierearme Rundwanderweg Silberborn hat einige Geheimnisse in petto, die es zu lüften gilt. Durch ein Tor betetet ihr Alrunas Reich, das neun spannenden Stationen zu bieten hat, an denen ihr allerlei über Tiere, Pflanzen und das Ökosystem des Nationalparks Hainich erfahrt. Wer gut aufpasst kann am Ende Alrunas kniffelige Aufgaben lösen.
Auf halber Strecke mündet der Weg in eine Waldwiese, an deren Rand man schon die namensgebende Silberbornquelle plätschern hört. Oberhalb wächst die Silberbornlinde, die mit ihrem skurriler Wuchs die Menschen seit eh und je fasziniert und Anlass für Sagen und Geschichten ist.

Auf einen Blick:

• 2 km – 2,8 km Rundwanderweg (2 Varianten)
• barrierefrei/Barrierearm
• 9 Wissensstationen
• Wanderparkplatz “Mallinde” ist Start- und Endpunkt
Der etwa 2 km lange Rundweg Silberborn im Hainich eignet sich ideal für Familien mit kleineren Kindern.
Foto: Tino Sieland, CC BY, Eichsfeld – Hainich

3 // Zwergenpfad Frauenwald

War da gerade eine rote Zipfelmütze? Auf dem 4 km langen Rundweg in Frauenwald könnt ihr mit euren Kindern auf die Suche nach Zwergen gehen. An der Touristinfo in Frauenwald geht es los, dort könnt ihr euch auch gleich einen Abenteuerrucksack für die Tour ausleihen. Auf dem Erlebnispfad erwarten euch Balancierbalken, Tatstkasten, Spielelemente und natürlich ganz viele Zwerge, die sich überall verstecken. Das wird eine spannende Wanderung für die ganze Familie.

Auf einen Blick:

• 4,1 km Rundwanderweg
• barrierefrei/barrierearm
• Spiel- und Sportelemente
• Startpunkt ist die Touristinformation Frauenwald
• hier gibt es auch Erlebnisrucksäcke zum Ausleihen

Und noch ein zusätzlicher Tipp für Frauenwald:

// Familienerlebnisweg “Laurabahn” Rennsteig

Wo einst schnaufende Dampfloks durch den Thüringer Wald zuckelten, führt heute der Erlebnispfad “Laurabahn” lang. Entlang der historischen Gleise wandert ihr vom Bahnhof Rennsteig bis nach Frauenwald. Auf knapp 5 km gibt es viel zu entdecken, Rätsel zu lösen und wunderschöne Themenspielplätze rund um die Eisenbahngeschichte. Dabei kommt ihr am alten Bunkermuseum vorbei, was sich gerade für größere Kinder und natürlich für Erwachsene absolut lohnt. Und wenn ihr die Möglichkeit habt, dann kehrt im Alten Bahnhof ein und speist in historischen Waggons. Ein richtig rundes Familienerlebnis.

Auf den wunderschönen Spielplätzen rund um Frauenwald werden eure Kinder selbst zu Lokführerin und Schaffner. Foto: Rosa Krokodil

Auf einen Blick:

• 4,8 km Wanderweg
• barrierefrei, kinderwagentauglich
• Themenspielplätze
• Startpunkt ist Alter Bahnhof oder Frauenwald
• Einkehrmöglichkeiten im Alten Bahnhof oder Frauenwald
• empfehlenswert: Zwischenstopp im Bunkermuseum

4 // Walderlebnispfad Saalfeld

Auf etwa drei Kilometern könnt ihr den Wald mit allen Sinnen erfahren. Dafür gibt es auf den Walderlebnispfad an den Saalfelder Feengrotten 16 Stationen zum Staunen, Spielen und Lernen. Das Waldabenteuer beginnt oberhalb des Eingangs zu den Feengrotten. Das Grüne Klassenzimmer bietet nicht nur viel zum Entdecken, sonder auch die Möglichkeit für ein kleines Picknick. Dieser Rundweg wird nicht nur die Kinder begeistern.

Auf einen Blick:

• knapp 3 km Rundwanderweg
• nur barrierefrei zwischen Station 10 und 16
• Spiel- und Lernelemente
• Panoramablick
• Grünes Klassenzimmer
• Start- und Endpunkt: Saalfelder Feengrotten

5 // Abenteuerliche Wanderungen in und um Eisenach

Der Wald und die Schluchten rund um Eisenach sind einmalig. Kinder und Erwachsene sind seit jeher begeistert von dieser märchenhaften Gegend.

Wir empfehlen euch natürlich eine Wanderung durch die legendäre Drachenschlucht.

Aber auch diese 3 Wanderungen für Familien sind absolut sehenswert.

All diese Wanderungen sind super geeignet für kleine und auch größere Kinder. Für Familien, die erste Wandererfahrungen sammeln wollen und für kleine Wandermuffel, die nur schwer zum Familienspaziergang zu überzeugen sind. Mit diesen Erlebniswegen kriegt ihr sie mit Begeisterung raus an die frische Luft .

Viel Spaß beim Wandern wünscht

das Rosa Krokodil

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.